Willkommen im “Roccolo”!


Der Begriff “Roccolo” bezeichnet einen Vogelfängerturm, bzw. dessen Vorplatz, der als Ruine in den Neunzehn-sechziger-Jahren vom Urgrossvater der Familie renoviert wurde. Die dicken Mauern des rechten Teils im obigen Bild zeugen vom Alter des Gebäudes.


Diese gemütliche und rustikale Bleibe ist ein Paradies für Naturliebhaber. Sie liegt praktisch im Wald und wird mit Holz aus dem eigenen Wald beheizt. Unsere Gäste werden am Morgen höchstens durch Vogelgezwitscher geweckt und geniessen eine sonst selten gewordene Ruhe in dieser herrlichen Umgebung.


Das Roccolo ist ein idealer Ort für den Familienurlaub: der umgebende Wald als “Spielplatz”, kein gefährlicher Verkehr, ein Bauernhof, Pferde und die Tierwelt zum Greifen nah! Die Entdeckungen und Überraschungen für Gross und Klein sind legendär: unser Freund, der Feuersalamander, erscheint fast immer, wenn es regnet, die Siebenschläfer haben sich unter dem Dach eingenistet und mit ein wenig Glück kann man sie abends beobachten. Die Schmetterlinge lassen sich auf dem Kiesplatz nieder und die Glyzine duftet...



Wir haben das Roccolo mit allem modernen Komfort versehen (Waschmaschine, Tumbler, Mikrowelle, Satelliten-TV, gratis WLAN...) und trotzdem berücksichtigt, dass es ein rustikales Ferienhaus ist, wo man sich wohl fühlen soll, ohne Angst zu haben, etwas an heiklen Einrichtungen zu beschädigen. Wir lieben es, selbst dort Ferien zu machen und schätzen es, dass sich unsere Gäste dort wohl fühlen und oft wiederkommen. Lesen Sie die Erfahrungen und Erlebnisse, die sie in unserem Gästebuch eingetragen haben!


Ein wichtiger Punkt, der einen Grossteil des Charmes unseres Roccolo ausmacht: jedes Zimmer geht direkt nach aussen, man gelangt über die Terrasse oder den Balkon in die anderen Räume. Dabei ist man vor Regen geschützt, aber in der Zwischensaison ist eine wärmende Hülle empfehlenswert.


Wir freuen uns, Sie in diesem kleinen Paradies beherbergen zu dürfen und heissen Sie schon jetzt ganz herzlich willkommen!

Detaillierte InformationenInfos.htmlInfos.htmlshapeimage_2_link_0